Ich hab‘ doch nichts zu verbergen! – Oder etwa doch?

Im Rahmen der aktuellen Debatte um Edward Snowden und die US-Spionage-Aktionen in Europa kommt man schon ins Grübeln, wie unbeobachtet man sich im Netz (aber nicht nur dort) noch fühlen kann. Der Durchschnittsbürger ist nicht wirklich überrascht ob der Ausmaße dieser Überwachung, aber er denkt sich insgeheim "das betrifft mich nicht". Wie leicht es aber passieren ...

LaTeX Quicktip: Mehrzeilige Kommentare ohne zusätzliches Paket

LaTeX bietet von Haus aus nicht die Möglichkeit, mehrzeilige Bereiche auszukommentieren. Hier ist eine Möglichkeit, die ohne das Paket verbatim funktioniert (welches die begin{comment} ... end{comment}- Umgebung bereitstellt). Die verbatim-Variante funktioniert im Übrigen auch nicht in komplexen Umgebungen, beispielsweise im Mathematik-Modus. In der Präambel des LaTeX-Dokuments (also vor begin{document}) definiert man sich einen Befehl

Dann kann man ...

Shared Memory Settings im Linux Kernel

Was bedeuten die Kernel-Einstellungen shmall, shmmax, shmmni usw.? Wo kann man Dokumentation zu diesen Einstellungen finden? Wie kann man sie permanent und temporär setzen und was ist dabei zu beachten? Shared Memory dient der Kommunikation zwischen Prozessen. Sie können auf gemeinsame Datenstrukturen zugreifen, ohne dass der Kernel involviert wird und ohne dass Daten zwischen den Prozessen ...

dot.tk Domain zur Emailweiterleitung nutzen

Ich habe in den letzten Tagen lange gesucht, bis ich eine Lösung gefunden habe, wie man gleichzeitig

  • eine dot.tk Domain via A/CNAME weiterleiten kann auf den eigenen Webspace (unter Benutzung des dot.tk-DNS)
  • dieselbe dot.tk Domain auch für Emailweiterleitungen benutzen kann.
Prinzipiell bietet dot.tk für die kostenlos (!) registrierbaren Domains einen netten Zusatzservice an: Man kann mittels "Mailias" beliebige ...

strace Kurzreferenz

Mit strace kann man auf Linux analysieren, was ein Prozess gerade tut, d.h. welche System-Calls aufgerufen werden, was diese zurückgeben u.ä. Da ich dieses Tools selbst oft benutze , aber zu faul bin mir die Optionen zu merken oder ständig in der man-Page zu suchen, habe ich mal eine kurze Übersicht mit den wichtigsten Optionen erstellt. ...

Oracle und ASM – ein Überblick

Aus aktuellem Anlass wollte ich mich mal schlau machen, was zu tun ist, um ASM auf RHEL6 nutzen zu können: Diesem Blog zufolge wird für RHEL6 kein separater oracleasm-Treiber mehr benötigt, um ASM einzusetzen. Stattdessen werden native Mittel wie udev und DirectIO genutzt. Das hört sich doch gut an! Ich habe mich auf ...

Git Cheat Sheet

Letzten Monat habe ich mich ein wenig mit der Versionsverwaltung "Git" beschäftigt. Basierend auf dem online verfügbaren Buch Pro Git habe ich ein kleines Cheat-Sheet geschrieben, denn ich finde es bei neuen Tools immer sehr hilfreich, stets die wichtigsten Infos auf einen Blick zu haben, damit ich Kleinigkeiten schnell erledigen kann, ohne lange ...